This Blog has been approved by Henryk M. Broder

Endlich. Ein Meilenstein in der Geschichte dieses Blogs: Ich habe es zu einem Artikel beim Broder-Blog “Achse des Guten” geschafft…allerdings ganz unfreiwillig und unverschuldet :(

Ich bin natuerlich ein bissl stolz, aber vielmehr ist es mir unangenehm, und ich bin peinlich beruehrt, wenn man bedenkt, welches Klientel sich bei Dirty Henryk so herumtummelt. Man laesst dort ja auch ‘ahnungslos-groessenwahnsinnige’ zu Wort kommen. Wird man mich jetzt mit solchen Leuten assozieren, und mit Bild-Praktikantinnen auf eine Stufe stellen? Egal, auf jeden Fall werde ich mein Guetesiegel ab jetzt mit stolz geschwellter Brust vor mir hertragen ;)

Der AchGut-Artikel oben wurde wortwoertlich, ohne mein Wissen, von hier uebernommen. Ich bitte deshalb um mildernde Umstaende. ;)