Sarrazin hatte wohl doch Recht..

…das ist zumindest die Meinung der Rentner-News nach der Veroeffentlichung der neueste Studie ueber die Lebenswelten junger Muslime.

Die Senioren, die Nachrichten  von

Rentern fuer Renter

machen, aergern sich auch ueber das verschwendete Geld, denn:

[…]Die Kosten der Studie hätte sich das Bundesinnenministerium sparen können, indem es das letzte Buch von Thilo Sarrazin gekauft hätte. .[…]

Jawohl! Wozu braucht man eine Studie? Raus mit ihnen. Raus, Raus, Raus! ;)

Ich stimme den Herrschaften von Rentern-News allerdings in der Hinsicht zu, dass man sich das Geld fuer die Studie haette wirklich sparen koennen. Es gab keine wirklich neuen Erkenntnisse, und Bundesinnenminister Friedrich hat die Forschungsergebnisse mit der Vorabveroeffentlichung in der BILD-Zeitung, und seinen Kommentaren ad absurdum gefuehrt.

Einige  Senioren, bei denen das ‘C’ in ihrem Parteinamen wahrscheinlich fuer “cholerisch” steht, haben auch noch ganze andere, ‘pfiffige’ Ideen.

Quelle: http://www.rentner-news.de/content/Sarrazin-hatte-wohl-doch-Recht-Viele-Muslime-wollen-keine-Integration