Wer braucht Arafat, wenn man Obama hat?

Das sagt Glenn Beck, der Nachfahre deutscher Einwanderer, und durchgedrehter Moderator der gleichnamigen Show auf Fox-News. Das nachfolgende Video ist eigentlich zu traurig, um darueber zu lachen. Ich konnte es mir jedoch trotzdem nicht verkneifen, diesen Artikel als ‘Satire’ zu kategorisieren.

Glenn Beck hatte schon immer eine Vorliebe fuer theatralisches Auftreten. Ab 2:20min. im folgenden Video gibt es ein ‘Heulkonzert’ :)

Eine gute Nachricht gibt es doch noch zum Schluss: Nach diversen Eskapaden, vor allem immer unsinnigeren Verschwörungstheorien, hat FOX beschlossen, die Show nicht zu verlängern; sie wird Ende 2011 auslaufen. Die Show hatte zuletzt auch deutlich an Zuschauern verloren, ebenso hatten mehrere Unternehmen ihre Werbeaufträge zurückgenommen. (Wikipedia)

Lesetipp: Fox News macht Geschaefte mit Terror-Finanzierer