Jeder zehnte Einwanderer…

..ist nicht integrationswillig. Der Innenministar Thomas de Maiziere sagte, dass ca. 10-15 % der Zuwanderer sich abschotten wuerden. Das heisst nach Adam Riese und Eva Zwerg, dass ca. 9 von 10 Zuwanderern integrationswillig sind.

Warum wird die Integrationsdebatte so aufgeblaeht, und der Eindruck erwaeckt, als ob in Deutschland alles schief laufen wuerde? Wenn man sich die Diskussionen und das Echo in den Medien anschaut, dann hat man das Gefuehl, as ob 9 von 10 Zuwanderern sich nicht integrieren moechten.

Es wird Zeit, dass man ueber die Erfolge redet, ohne die Probleme aus den Augen zu verlieren. Auch schneidet Deutschland im internationalen Vergleich noch relativ gut ab. (Quelle)