Sarrazin in Zitaten

Alle Menschen, die kein Herz haben, sind dumm. Denn die Gedanken kommen nicht aus dem Kopfe, sondern aus dem Herzen. (Heinrich Heine)

Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein. (Unbekannt)

Zu allen Zeiten haben die Kleinen für die Dummheit der Großen büßen müssen. (Jean de Lafontaine)

Gegen eine Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf. (Theodor Fontane)

Ein Dummkopf findet immer einen größeren Dummkopf, der ihn bewundert. (Nicolas Boileau)

Jedem Narren gefällt seine Kappe. (Sprichwort)

Die Leidenschaft macht den klügsten Mann zum Narren und den größten Dummkopf zum klugen Mann. (La Rochefoucauld)

Der Mangel an Urteilskraft ist eigentlich das, was man Dummheit nennt, und einem solchen Gebrechen ist leider gar nicht abzuhelfen. (Immanuel Kant)

Ein Dummkopf, der zuviel weiß, ist zweimal so dumm wie ein Unwissender. (Molière)

Two things are infinite, the universe and human stupidity, and I am not yet completely sure about the universe. (Albert Einstein)

Der Kluge sieht das Gemeinsame in den verschiedenen Religionen, der Dummkopf die Unterschiede. (Aus China)

Mit der Dummheit allein kommt man nicht durch; man braucht auch noch ein bißchen Frechheit dazu. (Jiddisch)

Dumm ist der, der Dummes tut. (Forrest Gump)

Weitere Artikel ueber Sarrazin: Deutschland schafft sich ab, Sarrazin verbloedet Deutschland