Das wahre Gesicht Netanyahu’s

Das israelische Fernsehen hat ein Video aus dem Jahre 2001 ausgestrahlt, dass Netanjahu’s wahres Gesicht zeigt. Der Premier unterhaelt sich mit einer Siedlerfamile und weiss nicht, dass das Gespraech heimlich aufgenommen wird. Ueber die Rolle der USA sagt er z.B., dass man sich keine Sorgen zu machen brauche:

Ich kenne die USA. Das ist ein Land, das man einfach in die gewünschte Richtung bewegen (manipulieren) kann. Die werden uns keine Probleme machen.

Den damaligen US-Präsidenten Bill Clinton, der sich erfolglos für einen Frieden eingesetzt hatte, nannte Netanyahu in der Aufnahme «einen radikalen Pro-Palästinenser». Das folgende Video ist auf hebraeisch, aber nach 2:15 Minuten werden die englischen Untertitel eingeblendet.

Es ist nicht verwunderlich, dass mit sochen Politikern kein Frieden im Nahen Osten zu machen ist. Der schweizerische Tagesanzeiger hat auch ueber diesen Vorfall berichtet.